echt schnell, zu Beginn, der künstlerischen Arbeit kombinierte Olli Boehm seine Faszination für die Fotografie, die er Ende der 1980er Jahre in Paris und Frankfurt/Main erlernt hatte mit seinem Drang visuell durch Malerei seinen Eindrücken und Gedanken Ausdruck zu verleihen. Konventionen, Regeln, Kategorien interessierten ihn nicht und er nutzte die Fotografie, die Malerei, die Grafik und andere Techniken als Mittel zum Zweck und je nachdem wie und was ihm gerade möglich war. Erst später ließ er sich durch mehr und mehr in "Schubladen" stecken, denn er suchte die Anerkennung und den Erfolg. So schaffte er ungewöhnliche Fotografien und überraschende Malerei.

Im Laufe der Zeit konzentrierte sich Boehm auf jeweils ein Mittel. Malerei oder Fotografie, was durch seine kommerzielle Arbeit als Werber, Grafiker, Art Director und später als Werbefilm-Regisseur begründet war.

2008 nahm er den Gedanken und die Kombination von Fotografie und Malerei wieder auf und beschäftigt sich seit dem mit diesem Ausdrucksmittel seiner Wahl; denn seine Multiple Sklerose-Erkrankung ließ ihn lange und intensiv über die Visuelle Kommunikation, die Werbung, die Entwicklung der Gesellschaft, die Bedeutung von Empathie und Emotionen und das Leben nachdenken.

Dieser Werk-Katalog gibt einen Überblick seiner übermalten und überarbeiteten Fotografien von 1986 bis 2016. Ein großer Teil dieser Arbeiten liegt in Editionen (1/25) vor und als Original.

”Werk-Katalog“

ISBN: 9783741290770

Lieferbar seit: 16.11.2016
Gesamtseitenzahl: 80
Anzahl Farbseiten: 77
Position der farbigen Seiten: 1, 4-79
Druck des Buchblocks: Brillant-Druck
Format: 21*21
Einband: Paperback
Laminierung: matt

”Werk-Katalog“

... is one of the Recent overpainted photographs from Olli Boehm.

A lot more you‘ll find in the ”Werk-Katalog“,

which is available in the Book-stores with the ISBN-Nr.: ISBN: 9783741290770,

as an e-book and via order here:

mail@unbriefed.com

Ankunft

overpainted with brush, sponge and pixels

2016; Lübeck

available prints

catalogue order

e-book catalogue

online-expo:    marie -1

                         marie -2